Thema: Wichtige Frage an die Stempler !!!

Forum: Stempeln

Autor bastel-vanny


bastel-vanny - 22/11/2006 um 22:08

Huhu Ihr Süßen,

ich hab mal ne wichtige Frage an euch.
Ich gehe morgen auf die Messe Du und Deine Welt.
Dort gibt es vom "Großen Shoppingsender"
Stempel zu kaufen.
Hat jemand so welche und kann mir sagen ob die gut zu stempeln sind ?????
Meine Freundin ist am überlegen ob sie sich welche kaufen soll. (mit Herzlichen Glückwunsch usw....)
Vielleciht kann ja jemand bei der Entscheidung helfen !!???!!!

Liebe Grüße
Vanny

aalexa32 - 22/11/2006 um 23:06

Hallo Vanny,

also wenn du die Stempel von LaBlanche (ich hoff, ich darf das schreiben) meinst, rat ich deiner freundin, sie gut anzuschauen und evtl. auch zu testen. Ich komm mit denen nich klar. Sie hätten die Gummis besser auf Holz geklebt als auf dieses Schaumgummi. :-)

Aber vielleicht haben andere Elfen ja andere Erfahrungen :-)

Liebe Grüße
Alexa

kathleen77   - 22/11/2006 um 23:22

oh diese stempel sagen mir gar nichts.

aber wir sind doch so viele stempler.

da kannt bestimmt jemand die stempel.

drück dir die daumen, dass du die antwort noch vor eurer fahrt bekommst.

irishgirl - 22/11/2006 um 23:27

Ich hab schon öfter überlegt, mir solche Stempel von der La... zu bestellen, aber ich war doch skeptisch. Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, wie man mit so einem flachen Stempel gut stempeln kann?! Bin auch gespannt auf andere Meinungen... :applaus: :hasewinke:

Herzens_Licht - 22/11/2006 um 23:39

flache stempel?
dachte die dinger sind auf normalem holz montiert *wunder*

nun geh ich aber mal gucken ebi ebay

bastel-vanny - 22/11/2006 um 23:46

HUhu,


neeee Nina, das sind so "Schaumstoffstempel"
kann mir nicht vorstellen, dass die gut funktionieren........


Liebe Grüße
Vanny

Reni33   - 22/11/2006 um 23:52

Ich habe mir hier im Flohmarkt den Weihnachtsmann von La....... bestellt weil ich den so toll fand. Zum Glück nicht beim großen Shoppingsender das ganze Paket.
Man muß schon ganz schön drauf achten das man gleichmäßig draufdrückt um ein gleichmäßiges Stempelbild zu erhalten. Zum anderen habe ich den Eindruck das der Schaumstoff immer weicher wird. Ich würde abraten.

LG Reni

Herzens_Licht - 22/11/2006 um 23:55

keinen plan welche du meinst dann

Reni33   - 22/11/2006 um 23:56

@ Herzens_Licht

schau mal bei QVC und bei den Stempeln, dann siehst du die weißen Stempel

LG Reni

Herzens_Licht - 23/11/2006 um 00:03

jupp danke reni

1977 - 23/11/2006 um 07:23

Also ich hab mir auf dem Steckenpferd den Nikolauskopf gekauft, da ich den so toll fand und ein paar Abdrücke davon geschenkt bekommen hate und ich kann nix negativves darüber sagen!!

MamaKrissy - 23/11/2006 um 08:15

also meine allerersten stempel habe ich mir auch da geholt. man muss schon gleichmäßig drücken bei den schaumstoffstempeln. komme aber ganz gut mit denen klar. und der schaumstoff ist gar nicht sooo dünn,... und vom preis her denk ich, gehts auch,... je nachdem welches set du dir holst,...

aber auf holz isses trotzdem besser :-)

Endscheide selber *g*

Lg Krissy

kekeko - 23/11/2006 um 15:19

Huhu Vanny,

Ich hab auch mehrere Stempel von LaBlanche - die funktionieren am besten (und auch recht gut), wenn mann besonders bei größeren Motiven nicht mit der Hand sondern mit einem Frühstücksbrettchen o.ä. draufdrückt!!!
Hat sie auch bei dem Shoppingsender mal gezeigt :hasewinke:

Diese Stempel sind ja etwas nachgiebig und die Hand ja auch nicht ganz eben und man drückt sonst evtl. dir Ecken mit herunter, wo kein Motiv mehr ist :lol:!!

Nice - 23/11/2006 um 15:25

HAH Kerstin!

Genau in der Art hab ich auch schon überlegt. Ich habe einen Rahmenhintergrund und brech mir damit die Finger fast ab um ordentlich stempeln zu können. Nun werde ich ihn mir auf ein Holzbrett kleben und dann isser voll gut!

Vanny gehst du, guckst, probierst du, kaufst du wenn der Preis okay ist und klebst sie dir zur Not auf ne Holzplatte und schon haste voll gute Stempel.
(Nimmste mich mit? :happy:)

binal23 - 24/11/2006 um 20:56

Also ich habe einen einzigen günstig bekommen, wegen der Ränder hab ich einen auf do-it.yourself gemacht: ich habe einfach dein Rest auf der Seite weggeschnitten... :lustig:

Leimklecks - 27/11/2006 um 11:43

Hallo,

also ich hatte jetzt noch nie Stempel von diesem Hersteller, aber genug andere Moosgummi-Montierte-Stempel.
Und da ich mit denen noch nie zurecht gekommen bin, habe ich die immer ummontiert: ich nehme ein Obstmesser und ziehe das Stempelgummi vorsichtig vom Moosgummi ab, das geht in der Regel ganz gut, wenn man erst mal am Rand ein kleines Eckchen abgenippelt hat. Dann nehme ich eine alte Nagelschere und schneide die Motive konturgenau nach - grosse Überstände geben nämlich unter Umständen hässliche Ränder, wenn sie aus Versehen mit dem Stempelkissen Bekanntschaft machen.
Dann montiere ich das abgenabelte und ausgeschnittene Gummi auf Flausch und verwende zum Stempeln ein geklettetes Klötzchen. Das funzt wunderbar und ich hab keine Probleme mit unschönen Abdrücken mehr.

Dieses Thema kommt von : Die Bastel-Elfe, das Bastelportal mit Ideen und einem Bastelforum.
https://dev2.bastel-elfe.de

URL dieser Webseite:
https://dev2.bastel-elfe.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&fid=2&tid=35913