Thema: Nudelsalat

Forum: Kochen und Backen

Autor Hobbymaus


Hobbymaus - 21/2/2004 um 18:57

Hallöchen,

möchte gern mal einen anderen Nudelsalat probieren, als immer den eigenen. Bin nun auf Suche nach neuen Rezepten. ( der in der Datenbank hört sich auch schon ganz lecker an )
Vielleicht habt ihr noch ein leckeres Rezept im Kochbuch, was ich probieren kann.
Vielen Dank schon vorab. :knuddel:

Liebe Grüße
Hobbymaus

Vampy - 21/2/2004 um 19:27

Hallo,
ich hab hier viele Rezepte
-Nudelsalat mit Eiern und Gemüse
-grüner Nudelsalat
-bunter Nudelsalat
-Nudelart chinesische Art
-Partysalat
-Muschelsalat
-Nudelsalat mit Salami
Mexikanischer Nudelsalat
-Vollkorn Nudelsalat
und mein Lieblingssalat ist der

-deftige mit Salami und Käse

Wenn du möchtest,lasse ich Dir gerne die Rezepte zukommen !
LG,Michi

herzle69   - 21/2/2004 um 19:31

also ich nehme für nudelsalat :
300g hörnchennudel
250g salami
250g gauda
250g fleischwurst
150g -200g gewürzgurken
außer die nudel alles in würfel schneiden
als gewürz :
paprika , cayennpfeffer, pfeffer, Salz, zwiebelsalz
ein schuß maggi
2esslöffel essig
1esslöffel öl
das alles gut mischen und etwas durchziehen lassen eventuell nachwürzen mit essig wenn man etwas saurer mag...
guten appetit

herzliche grüße
herzle :rain

hellcat - 21/2/2004 um 21:05

Hallo,

also cih mache eigentlich gar nie so viele Zutaten in den Nudelsalat rein.

1 Pack Hörnchennudeln
1 Dose champignons, geschnitten
200g. gek Schinken, in feine Streifen schneiden
3-4 Tomaten, vierteln, in scheiben schneiden

aus Brühe, Essig, Öl, Sahne, und etwa 4 cl Sherry eine Marinade rühren. Würzen.

Schmeckt super lecker.

Liebe Grüsse ... hellcat

gewitterhex5 - 21/2/2004 um 23:08

hallöchen
also mein Nudelsalat,(große Portion)
500 g Nudeln(Gabelspagetti)
kleiner Ring Fleischwurst,1 kleine Dose Erbsen,1 Glas Gurken,10 Eier.
Nudeln abkochen und kalt abschrecken,Gurken und Fleischwurst klein würfeln,mit den Erbsen zu den Nudeln geben,mit(wenig) Essig und Öl,Salz und Pfeffer,etwas Senf,Fondor und Saft von den Gurken abschmecken,am Schluß die Eier würfeln und unterheben.
Guten Appetit

Hobbymaus - 22/2/2004 um 17:57

Hallöchen ihr Lieben,

ihr seit einfach große Klasse!!! Vielen Dank für eure Rezepte.
Jetzt bin ich in der Verlegenheit, welchen bereite ich nun zu, weil sich alle ganz lecker anhören.

Na, dann werde ich zu Werke gehen.
Nochmals ein dickes Dankeschön :knuddel:

Liebe Grüße
Hobbymaus

Dieses Thema kommt von : Die Bastel-Elfe, das Bastelportal mit Ideen und einem Bastelforum.
https://dev2.bastel-elfe.de

URL dieser Webseite:
https://dev2.bastel-elfe.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&fid=9&tid=2677