Die Bastel-Elfe

Angebote

Motivblock Ostern

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.095
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 205


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard
Schultüten basteln

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Keilrahmen/Malerei » Keirahmenbilder-Zubehör Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Keirahmenbilder-Zubehör

Beiträge 442
Registriert: 3/9/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/mad3.gif erstellt am: 20/4/2005 um 11:38   

Hallo.
Ich möchte nun auch mal ein Keilrahmenbild machen. Allerdings bin ich mir nicht ganz sicher, welche Farben ich nehmen muß.

Bis jetzt habe ich bei Acrylfarben immer die Dosen aus dem Baumarkt genommen (für Tetrapacks usw.).
Kann ich die gleichen Acrylfarben auch für die Keilrahmenbilder nehmen oder brauche ich da andere Acrylfarben für?
Und was für Acrylspachtelmasse nehmt Ihr immer?

LG, ClaBo :rain

Um klar zu sehen, genügt manchmal ein Wechsel der Blickrichtung.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 1306
Registriert: 27/9/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/3.jpg erstellt am: 20/4/2005 um 11:42   

Hallo,
also ich nehme die Acrylfarben auch für die Keilrahmen.
Und anstatt Spachtelmasse geht auch 3D Schnee. Ist dann halt feinstrukturiert.

Ansonsten hast Du den VBS-Katalog?
Da sind recht günstige Sachen für Keilrahmen drin. Auch die normale Spachtelpaste habe ich da her!

Liebe Grüße
Dominique


<a href="http://mephisto-domi.blogspot.com/"><img border="0" src="http://img512.imageshack.us/img512/2212/bannerdomi2.jpg"/></a>

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

red_folder.gif erstellt am: 20/4/2005 um 11:56   

Hallo CLaBo!
Du solltest bei deiner Farbe aus dem Baumarkt mal drauf schauen, ob die Farben wasserlöslich sind. Sind sie es nicht, würde ich diese Farbe nicht verwenden.

Versuch mal die Acrylfarben von Rico, sind super deckend, die Farben von VBS sind aber auch sehr gut, musst du einfach ausprobieren.

Viel Spass beim Bemalen und Gestalten!
Achtung, man wird davon süchtig! :lol:

LG Mino :hasewinke:


Antwort 2

red_folder.gif erstellt am: 20/4/2005 um 12:16   

Hallo.

Ich benutze zum Malen auf Keilrahmen die Acryl-Farben von SChmincke. Die sind in einer Tube und deshalb auch sehr gut zu dosieren. Habe mir auch eine Flasche gekauft, aber da bekam ich gleich zu viel raus.


Antwort 3

Beiträge 442
Registriert: 3/9/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 20/4/2005 um 16:52   

@Mephisto: Bestellen wollte ich diesmal nichts, mit Vorauszahlung , dauert es dann zu lange, ich brauche die Sachen nächste Woche Samstag.

@Mino : Meine Acrylfarben kann ich mit Wasser verdünnen.

@Wilder Engel: Schmincke kenn ich, davon habe ich Aquarellfarben.

Vielen Dank, ClaBo :happy:

Um klar zu sehen, genügt manchmal ein Wechsel der Blickrichtung.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

red_folder.gif erstellt am: 20/4/2005 um 16:57   

Hallo ClaBo!
Dann kannst du deine Farben ja verwenden, prima. Immer alles neu kaufen, wird auch teuer! Von welcher Marke ist deine Farbe?

Ach, nur zur Info, bei VBS brauchst du nicht in Vorrauskasse gehen! Die liefern auf Rechnung.

LG Mino :hasewinke:


Antwort 5

red_folder.gif erstellt am: 20/4/2005 um 20:11   

Hallo ClaBo,

ich nutze für meine Keilrahmen entweder die Acrylfarbe (VBS), Abtönfarbe, Strukturpaste und -schnee, diverse Sprühlacke und Blattmetall.
Andere Dinge habe ich noch nicht ausprobiert.


Antwort 6
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Keilrahmen/Malerei » Keirahmenbilder-Zubehör Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • Gluehwurm: 24 Jahre

Werbung