Die Bastel-Elfe

Angebote

38065501

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.100
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 260


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard
Wasserbahn-0321

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Fragen über Werkzeuge, Maschinen und Techniken » Silhouette Cameo Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Silhouette Cameo

Beiträge 49
Registriert: 1/10/2015
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 7/10/2016 um 12:04   

Hallo ihr Lieben,

Weihnachten rückt ja näher und ich liebäugle schon etwas länger mit einer Cameo.
Jetzt gibt es ja schon die 3er, da ich auf dem Gebiet aber totaler Neuling bin weiß ich natürlich nicht was nun der Unterschied zur 2er ist?
Ich möchte eigentlich gerne Papierprojekte erstellen und gestempeltes Ausschneiden...zumindest für den Anfang.
Was braucht man da zum Starten? Es gibt ja doch öfters solche Starter Kits dabei, ich bin nur etwas überfragt was ich genau brauche :redhead:
Ich würde mich freuen wenn sich jemand kurz die Zeit nimmt und mir weiter helfen könnte.

Liebe Grüße
Jessi

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 401
Registriert: 4/4/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 14/10/2016 um 11:39   

Der Unterschied ist zum einen dass die Cameo3 das Messer automatisch einstellen kann und du kannst 2 Werkzeuge gleichzeitig verwenden kannst.
Aber der Preis ist natürlich auch einiges höher.
Was möchtest du mit der Cameo machen? Ich hab die Cameo 2 und werde im Gegensatz zu vielen solange meine zuverlässig läuft definitiv nicht umsteigen.
Ich glaube die Cameo3 kann auch dickere Materialien, aber da bin ich nicht sicher. Du kannst das Gerät auch ohne Kabel betreiben, also nicht nur USB (was für mich kein Vorteil ist)

Ich verwende sie für Textilien aufhübschen, Kartenbasteln, Boxen machen, Beschriftungen

Was du nur beachten solltest, wie bei Scheren auch .... nimm für Papier, Stoff und Folien je ein separates Messer. Es gibt welche mit blauer Hülle und mit schwarzer Hülle, das blaue wird oft als Stoffmesser betitelt aber es ist genau das gleiche wie das schwarze, nur zum Unterscheiden eben eine andere Farbe.

Wenn du fragen zur Cameo hast darfst mich gerne anschreiben.

Liebe Grüße

Fischemaedl

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 49
Registriert: 1/10/2015
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 17/10/2016 um 12:56   

Vielen Danke,

ich denke für den Anfang werde ich die Cameo 2 nehmen. Ich möchte überwiegend mit Papier arbeiten.
Aber ob ich sie schon dieses Weihnachten bekomme weiß ich noch nicht.
Erst mal steht noch ein Umzug an :cry:

Liebe Grüße
Jessi

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 4182
Registriert: 17/10/2013
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 6/12/2016 um 07:17   

Ich hänge meine Frage mal hier an. Ich habe ein tolles Angebot für eine neue Cameo 2 für umgerechnet ca. 232.00 Euro inkl. Versicherter Versand erhalten und muss mich bis morgen entscheiden. Der Preis scheint mir nach Recherchen ok zu sein. Reicht die Grundausstattung für den Anfang? Oder brauche ich zwingend die desinger Software und ev. weiteres Zubehör? Die Software braucht es glaubs, wenn ich Dateien in gewissen Shops kaufen will. Was sind für Schneidematten im Grundangebot dabei, sind es normale oder so klebende, brauche ich eine spezielle Matte um meine gestempelten Motive ausschneiden zu lassen? Ich möchte mit dem Plotter hauptsächlich Verpackungen schneiden, gestempelte Motive ausschneiden und Schriften für Leuchtboxen, Spiegel ect. schneiden (braucht es dazu Vinylfolie?). Bei Facebook bin ich nicht und will ich mich auch nicht anmelden! Ich weiss, das sind viele Fragen aber ich hoffe, ihr helft mir trotzdem. Liebe Grüsse und schon mal vielen Dank.

von bimbam hergestellt und fotografiert

Auf Instagram als elfebimbam

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 236
Registriert: 3/1/2004
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 16/12/2016 um 16:16   

Hallo,

Um gestempeltes genau auszuschneiden brauchst du eine pixscanmatte noch dazu,, ich habe meine hier liegen, kriege aber das gepixelte foto nicht in das Programm integriert, die du brauchst, damit du deine Registriermarker genau setzen kannst. Wird mein nächstes Projekt, dass ich bei Zeit angehen werde.

Alles andere kannst du mit der mitgelieferten Matte schneiden. Wenn du ein gutes Auge hast, kriegst du es vielleicht auch ohne Picscanmatte hin... musst halt genau sehen, wo du schneiden lässt und wie du dein Papier einlegst.

Ich empfehle dir auch ein 2. Messer..... ich wechsle das mit den entsprechendenen Einstellungen je nach Papier oder Folie einfach aus.

ansonsten viel Spass bei der Cameo. Ist ein tolles Teil- zeitfüllend, aber schön.

viele Grüße

Pampawitch

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

Beiträge 4182
Registriert: 17/10/2013
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 16/12/2016 um 20:00   

Danke für deine Antwort. Mittlerweile ist die Cameo eingetroffen, ich habe sie aber noch nicht getestet. Habe auf Zubehör 10% Rabatt erhalten und deshalb gleich die Pix Scann Matte und ein zweites Messer dazubestellt :lol:

von bimbam hergestellt und fotografiert

Auf Instagram als elfebimbam

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Fragen über Werkzeuge, Maschinen und Techniken » Silhouette Cameo Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • AngiR: 39 Jahre

Werbung