Die Bastel-Elfe

Angebote

Designpapier

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.147
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 88


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard
Herbst2022

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Stempeln » Geht das nur mir so?? Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Geht das nur mir so??

Beiträge 247
Registriert: 27/12/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 26/1/2007 um 21:20   

:Danke: Vielen Dank für deine Info, ich glaub, das muss ich mal ausprobieren LG rsteiner

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 30

Beiträge 105
Registriert: 9/1/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 25/1/2007 um 09:08   

Also: Wenn das Stempelgummi breiber als das Flauschband (ich nehme das 5 cm breite, es gibt aber wohl auch 10er) ist, klebst Du mehrere Streifen exakt aneinander. Und schmutzig wird es nicht, weil es ja an der Rückseite ist. und eigentlich mit dem Kissen nicht in Berührung kommt. Wenn es aber doch mal schmutzig werden sollte, nimmt das Stempelgummi halt mal ein Bad. Das ist kein Problem. :happy:

Liebe Grüße

Tina

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 29

Beiträge 247
Registriert: 27/12/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 25/1/2007 um 07:46   

:knutsch: Danke Tina, hab mal wieder was dazugelernt. Sowas hab ich dann doch noch nicht bei meinen Schätzen. Hab mich bei deiner Erklärung gut ausgekannt. Aber, grübel, grübel,... geht das mit normalem Klettband aus dem Baumarkt? Wenn nun der Gummi breiter ist als das Band, muss man ja mehr nebeneinanderkleben...grübel...muss dann der Flausch genau diesselbe Form beim Aufkleben haben wie der Gummi?
..grübel... wird der Flausch nicht irgendwie dreckig beim Stempeln, wegen der Stempelfarbe?.. wie geht der dann wieder ab? grübel...
Liebe Tina, bin wirklich neugierig, ich weiß, aber das interessiert mich jetzt aber doch sehr. Stemple nämlich oft, aber das ist mir neu.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 28

Beiträge 105
Registriert: 9/1/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 22/1/2007 um 21:57   


Zitat:
:happy: muss euch mal was fragen: was, bitte schön sind "geflauschte Gummis" ?


Geflauschte Gummis sind Gummis, die man von hinten mit Flauschband beklebt hat. Als Gegenstück verwendet man einen Acrylklotz, der mit Klettband versehen ist (Halo-System oder auch ganz normalen Acrylklotz). Man kann natürlich auch einen Holzklotz mit Klett bekleben, aber beim Acryl sieht man besser, wohin man stempelt. Im Grunde das gleiche wie mit dem EZ-Mount, nur dass es eben nicht so haftet, sondern mit Flausch auf Klett.

Ohgott....hab ich das jetzt wieder kompliziert ausgedrückt. Ich hoffe, es war trotzdem einigermaßen verständlich.

Liebe Grüße

Tina

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 27

Beiträge 247
Registriert: 27/12/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/10.jpg erstellt am: 22/1/2007 um 19:29   

:happy: muss euch mal was fragen: was, bitte schön sind "geflauschte Gummis" ? Ich hab auch tonnenweise Stempel,die meisten auf Holz und ein paar neue Silikonstempel für den Acrylklotz. Vielleicht hab ich auch geflauschte Dinger ohne es zu wissen. Biiiiiitteeeeee, klärt mich auf. Danke, Bussi, Bussi. :beten:

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 26

Beiträge 105
Registriert: 9/1/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 22/1/2007 um 18:08   

Hallo Ute!

Na, dann haben wir zumindest für die unmontierten so ziemlich das gleiche System. Nur, dass ich das Klettband direkt auf eine Pappe geklebt habe, ohne sie vorher zu laminieren. Dann die geflauschten Gummis drauf und das Ganze in eine Klarsichthülle. Auf der gegenüberliegenden Seite (also in der Tasche von der nächsten Pappe mit Gummis) ist ein Blatt mit den Abdrücken. So habe ich, wenn ich den Ordner aufschlage, auch immer alles auf einen Blick, ohne ein Gummi abziehen zu müssen, um mir den genauen Abdruck anzusehen. Nur, wie gesagt, ich benutze diese Gummis so gut wie nie. Die Ordner werden nur mal zu Hand genommen, um die Spinnweben zu entfernen ;-)

Liebe Grüße

Tina

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 25

Beiträge 64
Registriert: 27/11/2002
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 22/1/2007 um 11:23   

Hallo Nice,

das ist ja das Problem, ich bin eigentlich total chaotisch und vergesslich und schusslig obendrein!

Aber nachdem ich mir mehrmals hintereinander total ähnliche Stempel gekauft habe - naja, mein Geschmack bleibt halt doch gleich - hab ich mir gedacht, ich muss da jetzt etwas dagegen unternehmen. Und dann hab ich einfach mal in verschiedenen Online-Shops und Katalogen gestöbert. Da sind die Stempel ja auch oft in Kategorieren eingeteilt. Und dann hab ich eben geschaut, was da auf meine Stempels passen würde und hab halt mal drauflos gestempelt. Angefangen hab ich in einem Din-A5-Heft, so eine etwas hübschere Kladde. Naja, irgendwann war das voll, bzw. unübersichtlich, weil ich irgendwo nicht genug Platz gelassen hatte und weiter hinten nochmal die gleiche Rubrik anlegen musste. Dann hab ich irgendwann die Blätter rausgetrennt und in kleinen Sichthüllen in einen kleinen Ordner abgelegt. Nun kann ich beliebig erweitern.
Und da ich eben auch so vergesslich bin ist das echt prima. Grade wenn ich mir eine Szene überlege und so die passenden Rubriken durchsehe. Da staune ich immer wieder, was ich da auf dem Papier finde und was für Schätze sich alle in meinen Kisten verbergen müssen.

Und ja, es war dann manchmal schon eine elende Sucherei, den gewünschten Stempel dann im Chaos auch zu finden.
Aber grade jetzt in den Weihnachtsferien hab ich mich aufgerafft und alle meine Stempel in ihren Kisten und Kästen und Ordnern nach Themen neu sortiert. Jetzt macht es richtig Spaß! Mal sehen, wie lange die Ordnung anhält.

Spätestens nach der Stempelmesse Süd stehe ich wieder vor dem Problem - wohin damit!

Aber für geflauschte Gummis hab ich echt ein tolles Patent gefunden: ich habe Papier einlaminiert und befestige die Gummis da mit kleinen Klettstückchen (ausm Baumarkt vom Meter) hinten drauf. Die ganze Seite dann ab in einen Stehsammler. Vorne auf die obere Ecke das Thema und fertig!
War halt nur mal einen Abend lang damit beschäftigt, ein paar Blätter zu laminieren und die Gummis zu sortieren. Aber bisher lagen die meisten davon in Kisten und ich musste die immer durchwühlen, puh....

@ Tina
zum Thema Karten auf Vorrat hier noch ein kleiner Trick (Selbstbetrug) der bei mir ganz gut funzt: ich überlege mir, wer irgendwann in den nächsten drei, vier Monaten Geburtstag hat und bastle dann gezielt dafür eine Karte. Da ich ja meist die Vorlieben, Lieblingsfarben, etc. kenne, bin ich ja dann auch oft schon festgelegt, was ich nehmen *muss*. Und wenn der Geburtstag noch ne Weile hin ist, oder ich zwischendurch doch noch auf die schnelle ne Karte brauche, nehme ich die Karte dann trotzdem für jemand anderen. Weiss ja niemand, mit welchem Ziel ich die betreffende Karte angefertigt hatte.

Liebe Grüße
Ute

Leimklecks

Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 24

Beiträge 3718
Registriert: 7/5/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 21/1/2007 um 05:53   

Ute?
Ich würde zu gerne mal deinen Ordner sehen :happy:.
Und als nächstes deine Stempelsammlung :happy:.
Dann natürlich auch deine fertigen Sachen :happy:..

Aber, dann würde ich bestimmt mächtig Angst bekommen. Ich bin doch son Chaot und ab einer bestimmten Menge ist auch für ein chaosbeherrschendes Genie Feierabend.

Weißte was mich am allermeisten interessiert, Ute? Bist du ein von Natur aus ordentlicher Mensch? Die Frage toppt bei mir alle anderen.

<img width="100" height="150" SRC="http://www.zweipage.de/userdaten/53378807/bilder/tanzbaer1.gif">

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 23

Beiträge 4936
Registriert: 8/8/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 20/1/2007 um 17:51   

Knutschmausis: weiß ich noch nicht.....! :lustig:

Lieben Gruß von Rosa
http://666kb.com/i/baq5lsq9e26ng9dof.jpg
*in memory of Digit*

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 22

Beiträge 1912
Registriert: 21/5/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/kiss_3.gif erstellt am: 20/1/2007 um 17:34   

Hallo Tina,
dann mache das doch so, wie man es auch manchmal mit Spielsachen macht: Stelle einiges außer Sichtweite, so daß Du nicht soviel Auswahl hast. Dann benutzt Du diese Sachen eine Zeitlang und nach einiger Zeit tauschst Du dann einfach mal. Dann hast Du nicht zuviel Auswahl?
Ich habe mich das meiste auch sortiert. Meine Steinchen habe ich in diesen tollen Kleinteile-Köfferchen vom Dänischen Bettenlager, meine Schablonen im großen Naschkätzchen, meine Stempel in einer Kiste, ja, Stanzer in Kisten, Rohlinge in einer Kiste usw.
Ha, ihr meint, ich hätte Ordnung? Ne, ich habe noch ganz viele Sachen hier rum liegen/stehen, die nicht mit in die Kisten passen und über die ich ständig stolpere. Mein Mann ist auch ständig am rummosern, aber es wird hier auf jeden Fall nie langweilig, :lol:
Und mal ganz im Ernst: Bastelsachen kontrolliert einkaufen, geht das überhaupt???
L.G: Kati

Lieben Gruß,

Kati

Schaut doch mal vorbei: http://knutschis-blog.blogspot.com/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 21

Beiträge 4936
Registriert: 8/8/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 20/1/2007 um 15:58   

Also Tina, ich finde deine Argumente nachvollziehbar.
Wenn du nicht so viel hast, bist du mit Sicherheit kreativer. Sonst kannst du dich ja erst gar nciht entscheiden, was du nehmen sollst, wie du schon sagst.
Und der Vergleich mit dem Spielzeug passt auch irgendwie.
Jedenfalls danke für dein Thema.
ich werde jetzt von Anfang an aufpassen, nicht nur immer alles unkontrolliert zu kaufen.
Fange nämlich gerade erst an. :Danke:[Bearbeitet am: 20/1/2007 von Digit]

Lieben Gruß von Rosa
http://666kb.com/i/baq5lsq9e26ng9dof.jpg
*in memory of Digit*

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 20

Beiträge 105
Registriert: 9/1/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 20/1/2007 um 15:23   

Hallo Ute!

Ja, das stimmt: Wenn man vorher genau weiß, was man machen will, dann geht es leichter. Ich stelle bei mir immer wieder fest, dass es z.B. viel besser klappt, wenn ich unter Zeitdruck eine Geburtstagskarte oder ähnliches machen will. Wenn ich also weiß, dass die Karte an diesem Abend fertig werden muss, geht es. Wenn ich mir aber vornehme, mal ein paar Karten auf Vorrat zu stempeln, geht gar nix.

Allerdings muss ich zugeben, dass ich inzwischen den Überblick schon leicht verloren habe. Bis ich das passende Motiv gefunden habe, kann schon mal einige Zeit vergehen. So ein Katalog wäre also auch nicht schlecht. Bis jetzt war ich nur ehrlich gesagt zu faul, alle Stempel abzustempeln. Aber ich sollte das wohl wirklich mal in Angriff nehmen.

Danke für die Tipps!

Liebe Grüße

Tina

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 19

Beiträge 64
Registriert: 27/11/2002
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 20/1/2007 um 09:49   

Huhu Tina,

ich stemple schon seit Mitte der 90er und habe wirklich sehr viele Stempel, ich weiß also wovon ich rede.

Zur einen Frage, was ich lieber verwende....
Das ist mir total egal. Ich habe sehr viele Originalstempel auf Holzklötzchen, wahrscheinlich noch mehr selbstmontierte auf Flausch und ein paar wenige auf EZ-Mount. Aber Vorlieben oder Abneigungen habe ich diesbezüglich noch keine festgestellt. Ich arbeite eh mit Stempelsetzer, also kann ich alle gleich gut positionieren.

Zu der anderen Frage... ja, das stimmt. Wenn ich nicht weiss, was ich will oder nur mal so Lust hab ziellos rumzustempeln, dann tu ich mich auch manchmal schwer, mich zu entscheiden, womit ich nun anfange. Und bis ich dann einen Cappuccino gekocht und gesüffelt und über dieses schwerwiegende Problem nachgegrübelt hab, ist meine kurze freie Zeit schon wieder um und ich hab auch nix gemacht. Von daher geb ich Dir total recht, als meine Auswahl noch geringer war, musste ich mich nicht lange entscheiden.

Aber....
Was wirklich hilft, ist wenn man sich ein Ziel setzt. Wenn ich mir vorher überlege, was ich stempeln will, wie ich die Szene aufbaue und was ich alles dafür brauche, dann hab ich überhaupt keine Probleme.
Ich habe alle meine Stempel in einem kleinen Ordner katalogisiert (z.B. Hunde, Katzen, Bäume, Wassermotive - ich stempel bevorzugt niedlich und Szenen) und den kann ich dann durchblättern und schon mal eine Vorauswahl treffen, was zusammenpasst und was nicht. Dann brauch ich mir nur noch die auswählten Motive zu schnappen und loszulegen. Und da macht es mir dann jedesmal richtig Spass, dass ich eine große Auswahl habe!

Du siehst, es kommt immer nur drauf an, wie man es angeht!

Freu Dich über Deine schöne stattliche Sammlung und überlege Dir, wie Du sie sinnvoll organisierst. Du musst sie nicht unbedingt in Regalen vor Dir haben, Du musst sie nur irgendwo abrufbar haben, wo Du ab und an Deinem Gedächtnis auf die Sprünge helfen kannst.

Liebe Grüße
Ute

Leimklecks

Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 18

Beiträge 105
Registriert: 9/1/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 19/1/2007 um 23:48   


Zitat:

Aber ich hab das Problem trotzdem...

So viele Techniken, so viel Material... bis ich mich entschieden hab, auf was ich Lust habe, ist der Abend gelaufen :heul:



Jajajajaja!!!! Genau so ist es! Hach, bin ich jetzt erleichtert, dass es nicht nur mir so geht :happy:

Liebe Grüße

Tina

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 17

Beiträge 105
Registriert: 9/1/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 19/1/2007 um 23:46   


Zitat:



Danke! Die sind klasse. Da muss ich meinen Mann dann auch mal hinschicken. Ich habe so ähnliche und man kan davon eigentlich nie genug bekommen. Für meine Stempel sind sie zu klein, aber für anderes Bastelzeug super. Danke, dass Du mir den Link nochmal geschickt hast!

Liebe Grüße

Tina

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 16

Beiträge 2113
Registriert: 14/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 19/1/2007 um 23:35   

Dann hat er genau die gleichen Worte benutzt wie mein Mann.
Das Problem bei mir ist,daß ich nur im Chaos basteln kann. Demnach sieht es auch immer in meinem Bastelzimmer aus.
Ich sammele alles in verschieden großen Kartons und kleinen Döschen und Schachteln.
Meine Ordnung kenne nur ich und das ist auch gut so.
deshalb wird genau 3mal im Jahr richtig aufgeräumt und ausgemistet und danach hab ich dann ein Basteltief bis die alte Ordnung wieder hergestellt ist. :lustig: :lustig: :lustig: :lustig: :lustig: :lustig:
Ich stemple fast nur mit Holz,bis auf ganz wenige Ausnahmen.
Wobei ich mich auch nur auf niedlich festgelegt habe, weil es mir mit den Stempeln sonst wirklich zuviel würde.... :hasewinke: :hasewinke:

Liebe Grüße Petra
http://666kb.com/i/ax56ut3k1qdytdlns.gif
http://teddy.irishteddy.de/styles/prosilver/imageset/logo_phpBB-normal.gif
Mein Blog:
http://pelauerpower.blogspot.com/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 15

red_folder.gif erstellt am: 19/1/2007 um 23:31   

Ich hab das bei mir alles Saisongerecht verstaut...

Die Weihnachts- und Wintersachen sind sauber verpackt im Garderobenschrank (grins, mein Freund weiss noch nichts davon...)

In meinem Bastelzimmer sind jetzt nur Frühling-/Sommersachen.

Aber ich hab das Problem trotzdem...

So viele Techniken, so viel Material... bis ich mich entschieden hab, auf was ich Lust habe, ist der Abend gelaufen :heul:


Antwort 14

Beiträge 8076
Registriert: 25/2/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 19/1/2007 um 23:30   

@Tina

Den Thread von mir meinte ich... :hasewinke:

http://www.bastel-elfe.de/modules.php?op=modload&name=XForum&file=viewthread&tid=39381

:happy:

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 13

Beiträge 105
Registriert: 9/1/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 19/1/2007 um 23:26   


Zitat:
Tina ich glaube dein Problem heisst Reizüberflutung :lustig:


Ja, da hast Du wohl recht :lol: Naja, ich hab die Fotos nun doch nicht gemacht. Nützt ja nix, ich krieg wohl nie Ordnung in das Chaos. Ich habe echt gedacht, dass es vielleicht nicht nur mir so geht. Ist übrigens nicht nur bei den Stempeln so, auch beim anderen Bastelkrams. Mein Mann meint, ich wäre ein Bastelmessi und hat mir vorgeschlagen, eine Therapie zu machen :lustig:

Liebe Grüße

Tina

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 12

Beiträge 4998
Registriert: 28/1/2006
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 19/1/2007 um 17:45   

Tina ich glaube dein Problem heisst Reizüberflutung :lustig:aber hier im Flohmarkt findet sich bestimmt ein williges Opfer für die Sachen, die dir nicht mehr so geallen :hasewinke:

Sandra

I´m a Teddy
<a href="http://sandra.4bauers.de/">mein Krimskram & Bastelblog</a>

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 11

Beiträge 105
Registriert: 9/1/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 19/1/2007 um 16:42   


Zitat:
Hast Du Dir mal die Boxen angeschaut, die ich im Bastelquatsch genannt habe? Ich komme sehr gut mit meiner "Ordnung" klar, seit ich die habe... :hasewinke:


Hallo Anni!

Nein, die habe ich mir noch nicht angeschaut. Wo kann ich mir die denn ansehen? Gibt es da einen Link? Ich habe die Stempel im Moment in großen Holzregalen, dann noch in Rollwagen mit Schulbladen und darauf stehen die Aldi-Schubladenboxen aus Pappe. Die Gummis auf Flausch (davon habe ich ber nicht so viele) habe ich nach Themen sortiert ind Ordnern. Hm...ich muss wohl mal ein Foto machen. Und Ihr sagt mir dann, wie ich es besser machen kann. :happy: Werde heute abend gleich mal die Knipse schwingen.

Liebe Grüße

Tina

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 10

Beiträge 2261
Registriert: 21/4/2003
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 19/1/2007 um 16:10   

Mir geht es auch um die Motive. Platzsparend sind die Gummis, die ich auf EZ-Mount habe. Die anderen Stempel habe ich nach Themen sortiert in Oskar-Boxen... Weihnachten, Ostern, Asia, Blumen..... usw

LG
Zinzia

<a href="http://zinzias-blog.blogspot.com/">

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 9

Beiträge 8076
Registriert: 25/2/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 19/1/2007 um 15:58   

:lol:

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 8

Beiträge 1376
Registriert: 23/6/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 19/1/2007 um 15:54   

also ich habe noch keine probleme,... @tina wie wärs wenn du mir nen paar schöne stempelchen verkaufst :-) würde mich freuen *g*

Lg Krissy

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 7

Beiträge 8076
Registriert: 25/2/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 19/1/2007 um 15:52   

Hast Du Dir mal die Boxen angeschaut, die ich im Bastelquatsch genannt habe? Ich komme sehr gut mit meiner "Ordnung" klar, seit ich die habe... :hasewinke:

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Stempeln » Geht das nur mir so?? Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login