Die Bastel-Elfe

Angebote

Motivblock Ostern

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.093
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 270


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Kochen und Backen » An alle TirolerInnen: Suche Rezept für "Blatteln" Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: An alle TirolerInnen: Suche Rezept für "Blatteln"

Beiträge 57
Registriert: 15/9/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/3.jpg erstellt am: 11/10/2004 um 11:53   

Hallo ihr lieben!

Als ich vor ca. 1 Jahr in Schloß Ambras in Innsbruck war, habe ich dort Blatteln mit Sauerkraut gegessen. Die waren sooooooo gut! Aber ich hab kein Rezept für diese fritierten Teigflecken. :heul: :heul:

Vielleicht hat ja eine Tirolerin Mitleid mit einer immer hungrigen Wienerin und verrät mir das Rezept? :beten: :beten:

Schon mal im Voraus danke und liebe Grüße

Sabine *mitsabbermundundmagenknurrenhungrigvormcomputerhock*:knuddel: :knuddel: :knuddel:

Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 57
Registriert: 15/9/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/13.jpg erstellt am: 15/10/2004 um 14:34   

Schnief! :heul: :heul: :heul:

Wirklich keine tiroler Mädels (oder auch Burschen) hier die mir helfen könnten????

Liebe Grüße :winke:
Sabine *schonganzdünnausschauundhalbverhunger*

Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 32
Registriert: 8/12/2002
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 1/11/2004 um 16:05   

Hallo Fraser-Fan!

Ich habe Deine Anfrage erst heute gelesen, aber vielleicht suchst Du ja immer noch...:happy:

Ich lebe zwar auch in Wien, komme aber aus Tirol und bin mit einem Tiroler verheiratet und auch meine Schwiegermutter macht immer Blattln mit Kraut wenn wir bei ihr sind. Ich habe hier ein Rezept gefunden:

1/2kg Erdäpfel
ca. 10-15dag Mehl
1 EL Butter
1 Ei
Salz, Kümmel, Muskat
Fett zum Ausbacken

Erdäpfel kochen und heiß passieren. Butter dazugeben (durch die Wärme zerfließt sie), mit Ei und Gewürzen rasch zu einem Teig zusammenkneten (soll nicht kleben). Messerrückendick auswalken, Rechtecke ausradeln, schwimmend im Backfett ausbacken, sofort servieren.

Quelle: Die besten Tiroler Rezepte, ein Buch der Tiroler Tageszeitung, erschienen in der Edition Löwenzahn.

Über die Zubereitung vom Kraut steht hier allerdings nichts.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen. Kleiner Tip noch: meine Schwiegermutter nimmt immer Dinkelmehl, schmeckt auch super!

Gutel Gelingen und liebe Grüße
bastet75

Lieben Gruß bastet75

Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 57
Registriert: 15/9/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/kiss_3.gif erstellt am: 19/11/2004 um 08:56   

Hallo bastet75!

Bin ganz hin und weg. Kann jetzt nur eines sagen: DANKE, DANKE, DANKE, DANKE, DANKE, DANKE, DANKE, DANKE, DANKE, DANKE, DANKE, DANKE,...
:knutsch: :knutsch: :knutsch: :knutsch: :knutsch: :knutsch: :knutsch: :knutsch:

Liebe Grüße

Sabine :knuddel:

Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Kochen und Backen » An alle TirolerInnen: Suche Rezept für "Blatteln" Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • mamasonny: 49 Jahre

Werbung