Die Bastel-Elfe

Angebote

Motivblock Ostern

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.098
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 172


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Kinder » Brauche Hilfe für ein Faschingskostüm Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Brauche Hilfe für ein Faschingskostüm

Beiträge 499
Registriert: 6/6/2005
Status: Offline

smilies/mad3.gif erstellt am: 26/1/2006 um 20:26   

Hallo Ihr Lieben,

Fasching steht ja vor der Tür und ich war eigentlich ganz stolz, das ich für meinen Sohn schon ein Cowboy-Kostüm habe und nicht so auf den letzten drücker los muß um was zu besorgen.

Jetzt haben wir ein Schreiben vom Kindergarten bekommen und das diesjährige Motto für die Faschingsfeier ist "Wir reisen um die Welt". Die Gruppenräume werden dann in die verschiedenen Kontinente umgestalte und die Kostüme sollte natürlich dementsprechend passend sein. Unser Gruppenraum ist Europa. Mit Faschingskostümen bin ich aber nicht wirklich kreativ. Da fehlen mir immer die Ideen.

Fällt Euch vielleicht was zum Thema Europa ein??? Es sollte natürlich einfach umzusetzen sein und nicht zu teuer.

Danke schon mal für Eure Ideen.

LG
Sandra

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

red_folder.gif erstellt am: 26/1/2006 um 20:33   

1.) Torrero (Spanien)
2.) Grieche
3.) Türke

Das wären so die 3 Sachen, die mir spontan einfallen würden, letztere wegen ihrer Tracht. Besonders Nr. 3 sollte nicht so schwer sein :-)

LG,
Andrea


Antwort 1

Beiträge 15164
Registriert: 17/1/2003
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 26/1/2006 um 20:34   

wie wäre es mit einem seemann...blau weisse kleidung dürfte ja nicht das problem sein!

oder als könig ludwig oder so*gg*
oder der rattenfänger von hameln*gg*

http://www.helsinki.diplo.de/de/home/AAA/rattenfaenger.jpg

kati :Danke:

http://www.katrinskreativeck.de
http://katikreativ.blogspot.com/


verpatet mit Wilderengel, Bastelfeti, samsi

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 199
Registriert: 1/7/2002
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 26/1/2006 um 20:40   

Hallo Sandra,

also erstmal finde ich es ganz schön komisch, daß im Kindergarten schon Themen vorgegeben werden!
Andererseits weiß ich nicht wie eng das gesehen wird und da ist bei Europa ja fast alles möglich!
Märchen(Ritter, König,...) oder historisches (Wikinger, Steinzeitmensch,...)

- Nur der cowboy eher weniger.

Wenn du nicht viel Aufwand haben willst vielleicht ein Franzose mit Baskenmütze, einem Bagette, vielleicht noch eine Flasche Wein (Apfelsaft mit Weinetikett?!) und ein Schnurrbart?

Das sind so meine spontanen Ideen...vielleicht fällt mir ja noch was ein...

LG

Eva

Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

red_folder.gif erstellt am: 26/1/2006 um 20:45   

Hallo!

Es gehen doch sicher auch Tiere wie z.b. Hase, Marienkäfer oder Rentier, da die ja in Europa leben,

lg
Sabine


Antwort 4

Beiträge 5344
Registriert: 25/9/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 26/1/2006 um 20:50   

Also das in der Kita Themen vorgegeben werden war bei uns schon vor 8 Jahren so. Ich weiss noch wie sie mal das Thema Weltall hatten.
Zum Thema Europa ist mir spntan ein Käserad ( Holland ) eingefallen. Oder der Berliner Bär. Ein Bärenkostüm und ne Schärpe wo Berlin drauf steht drum. Ist dann auch schön mollig warm.

Gruss
Angie

Liebe Grüsse Angie

Patenschwester von Binahex :-)
Trollsmaus private Nervensäge :-)

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5

Beiträge 131
Registriert: 30/5/2005
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 26/1/2006 um 21:24   

Ich grüble , mir fällt bei Europa nur der Euro ein . Hast Du keine Pfennige , Groschen usw . mehr . Damit könnte man ein Shirt bekleben . Als Kopfbedeckung vielleicht ein Hut der aussieht wie ein Euro ???Ich weiss nicht ob man Euroscheine kopieren darf für Karnevalskostüme ???? :winke:

Viele Grüsse Petra !

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6

red_folder.gif erstellt am: 26/1/2006 um 21:53   

Mir fehlt da spontan die Europäische Flage ein. Aber find es auch komisch, daß sie ein Thema vorgeben.


Antwort 7

Beiträge 25
Registriert: 8/8/2004
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 27/1/2006 um 07:02   

Ich kenne bei 3 Kids das Thema mit den vorgegebenen Kostümen auch. Da ist man froh, wenn man ein Kostüm rechtzeitig hat und das passt meist überhaupt nicht zum Kiga-Thema! :heul:
Mir würde auch der Euro einfallen, allerdings als Spielgeld, echte Münzen würde ich nicht nehmen. Oder ein Kostüm aus vielen europäischen Flaggen.

Liebe Grüße
von
Rübe

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 8

Beiträge 199
Registriert: 1/7/2002
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/4.jpg erstellt am: 27/1/2006 um 23:05   

@brooklyn:

Zum Thema "Weltall" kann man ja alle (un-) möglichen Aliens und Astronauten Basteln.

Wir hatten mal für den Faschingsumzug einige Jugendliche preiswert derart zu verkleiden.

Was man dazu dringend braucht: Alles was glänzt.
Toll waren die "Blister-/Innen" -Verpackungen von Toffifee und Pralinen und "Rettungsfolie" einfach auf alte Jeans oder andere Klamotten mit wenigen Stichen und dicken Faden genäht.

Da man ja nicht so viel Süßigkeiten auf einmal essen kann hatte ich Glück, denn ich hatte schon einige Toffifeeplastikinnenteile gesammelt, weil man die auch schön als Einmal-Palette zum Farben mischen verwenden kann.

Das ist zwar jetzt keine Antwort auf die Anfangsfrage, aber ich wollte es gern noch los werden :lol:

Bei uns gab es weder im KiGa, noch in der Schule Themenvorgaben.

Aber hier (bei Frankfurt) feiert man ja auch St. Martin anders als z.B. in Duisburg!

LG

Eva :happy:[Bearbeitet am: 27/1/2006 von stieniczka]

Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 9

red_folder.gif erstellt am: 29/1/2006 um 11:23   

Hallo Sandra,

Pirat wäre vielleicht eine Alternative? Die gab es in Europa.

Sherlock Holmes wäre auch noch eine Idee.

Oder Postbote:

http://www.bastel-elfe.de/modules.php?name=News&file=article&sid=2239

Gruß,
Bettina


Antwort 10

Beiträge 5344
Registriert: 25/9/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 29/1/2006 um 13:59   

@ stieniczka
Ich hatte meiner kleinen eine grüne Hose und einen grünen Pullover angezogen. Einen normalen Gürtel mit Alufolie beklebt, Aus einer Küchenrolle und einer Minizuckertüte wurde eine Rakete gebastelt die auf den Rücken gebunden wurde. Dazu das Gesicht grün angemalt und ein paar Blinende Kugeln die auf einem Haarreif waren. Ein paar Sterne und Planeten auf Pappe gemalt und auf die Kleidung genäht, fertig war das kleine grüne Männchen vom Mars :lol:
Das blöde war das wir erst drei Tage vor Karneval das Thema genannt bekommen haben. Da war also nix mit sammeln :heul:

Gruss
Angie

Liebe Grüsse Angie

Patenschwester von Binahex :-)
Trollsmaus private Nervensäge :-)

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 11

Beiträge 499
Registriert: 6/6/2005
Status: Offline

smilies/kiss_3.gif erstellt am: 29/1/2006 um 18:23   

Hallo,

danke für Eure vielen Antworten. Ich hatte mich ja jetzt eigentlich spontan für den Berliner Bär entschieden, weil ich die Idee eigentlich ganz toll finde.

Naja, aber ein kleiner Junge von 5 Jahren findet das natürlich nicht so sonderlich aufregend, also leider kein Berliner Bär. Er möchte jetzt lieber als Polizist gehen. Finde ich zwar etwas einfallslos, aber die gibt es wenigstens auch in Europa. Und ich werde ihn nicht gegen seinen Willen in irgendein Kostüm stecken. Das bringt eh nichts.

Letztes Jahr hatten wir auch kein Thema, da konnte jedes Kind so kommen wie es wollte. Vorletztes Jahr war das Thema glaub ich Dschungel, aber da haben die Kinder ihre Kostüme im KiGa selbst gebastelt. Bei uns wird das immer abgewechselt.

LG
Sandra

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 12

Beiträge 689
Registriert: 16/3/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/3.jpg erstellt am: 2/2/2006 um 19:18   

Hallo Sandra!

Du hast Dich zwar schon entschieden, aber ich möcht trotzdem noch meine Idee abgeben:

Wir wärs denn als "Bayer" -> ne Lederhose und einen Hut, eine Breze in der Hand ....
Wär sicher auch "lustig" und vorallem weiß man gleich, was dargestellt wird ...

GLG Katrin :hasewinke:

Liebe Grüße Katrin

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 13

Beiträge 499
Registriert: 6/6/2005
Status: Offline

smilies/3.jpg erstellt am: 2/2/2006 um 19:24   

Hallo Katrin,

die Idee ist auch Klasse, mal sehen, was er dazu sagt.

LG
Sandra

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 14
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Kinder » Brauche Hilfe für ein Faschingskostüm Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • Flowergirl89: 32 Jahre

Werbung