Die Bastel-Elfe

Angebote

303030

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.096
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 197


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Crea Pop/Lampen/Leuchten » Teelichtlampe Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Teelichtlampe

Beiträge 5345
Registriert: 25/9/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 5/3/2006 um 23:27   

Hallo,
ich sehe bei euch so oft das ihr laminierte Servietten zu Lampen bindet. Ihr habt dann immer zwei Seiten, also zwei laminierte Bilder die sich nach aussen wölben, so das ein schöner zwischenraum fprs teelicht oder Lichterkette da ist. Wie schafft ihr das ?? Wenn ich das versuche sind die immer ganz platt aneinander, so das man keine Leuchte reinsetzen kann. Ich muss immer vier Motive laminieren, so das ich ein Viereck habe, aber auch da bleiben alle vier Seiten glatt. Habe hier gesehen das die sich bei vielen dann auch wölben, so das es nicht ganz grade viereckig ist. Ich hoffe ich hab es einigermaßen erklärt und ihr wisst was ich meine.

Gruss
Angie

Liebe Grüsse Angie

Patenschwester von Binahex :-)
Trollsmaus private Nervensäge :-)

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

red_folder.gif erstellt am: 5/3/2006 um 23:32   

Hi Angie!

Ich kann dir die Frage auch nicht beantworten. Aber ich schließe mich dieser Frage an. Die Lichter gefallen mir so gut, dass ich das auch mal versuchen will. Hab genug Servietten die sich dafür eignen würden!

lg Sabine


Antwort 1

Beiträge 2117
Registriert: 27/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 5/3/2006 um 23:39   

huhu,

also damit das so gebogen ist, mußt du einfach ein kleines glas zwischen die beiden "wände" stellen und schon wölbt es sich von alleine :o)
einfach nur eine kerze darfst du da nicht reinstellen, denn dann hast du keine lange freude daran. falls du kinder/babies hast, dann eignen sich wunderbar die gläschen dafür :o)
bei mir steht auch solch licht im wohnzimmer und in der mitte ein babykostglas und darin eine kerze.

wenn nichts in der mitte steht, dann ist auch meine lampe platt...das aber normal...

grüsslis nina

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 5345
Registriert: 25/9/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 5/3/2006 um 23:46   

Habe mal was rausgesucht, damit man den Unterschied sieht.

http://www.bastel-elfe.de/modules.php?op=modload&name=XForum&file=viewthread&tid=9883
so hätte ich es gern.

oder so

http://www.bastel-elfe.de/modules.php?op=modload&name=XForum&file=viewthread&tid=10762


und so sieht es bei mir aus :heul:

http://www.bastel-elfe.de/modules.php?op=modload&name=XForum&file=viewthread&tid=11699#pid108493

Liebe Grüsse Angie

Patenschwester von Binahex :-)
Trollsmaus private Nervensäge :-)

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 5345
Registriert: 25/9/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 5/3/2006 um 23:48   

Na toll . Ich dusel, da hätt ich auch von allein drauf kommen können :lol:
Und was ist mit den anderen Lampen, die mit 4 Wänden ?

Liebe Grüsse Angie

Patenschwester von Binahex :-)
Trollsmaus private Nervensäge :-)

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

Beiträge 2117
Registriert: 27/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 5/3/2006 um 23:50   

also die aus vier wänden, die hab ich noch nicht gemacht.
ich würde da sonst einfach stärkere laminierfolie nehmen *fg* ich glaube die ist dafür dann besser geeignet, wenn es nicht so steht wie du es gern hast

denke du wirst auch 80 mic haben und es gibt noch 120 mic folien. musst du aber vorher an deinem gerät luschern, ob er auch 120 mic folien frisst

grüsslis nina :o)

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5

Beiträge 2117
Registriert: 27/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 5/3/2006 um 23:51   

...aber eine kerze nur so (ohne glas) würde ich auch aus sicherheitsgründen nie so in die 4-wändige stellen. die dinger sind einfach zu leicht und können schnell umwehen...

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6

Beiträge 5345
Registriert: 25/9/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 5/3/2006 um 23:53   

Sie steht ja , ich habe es auch mit verschieden starken Folien probiert. Aber bei den meisten wölben sich die einzelnen Seiten leicht nach innen, bei mir bleiben sie ganz glatt und das sieht so steif aus. Ich hätte sie auch lieber mit ner leichten Wölbung, kriege es aber nicht hin.

Liebe Grüsse Angie

Patenschwester von Binahex :-)
Trollsmaus private Nervensäge :-)

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 7

Beiträge 2117
Registriert: 27/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 5/3/2006 um 23:55   

also dann musst du die enden der einzelnen folien fest zusammenbinden...nicht im kreuz sondern über die kante...also das sie außen gebinden sind und nicht zu weit innen, dadurch wölbt sich das ganze dann etwas nach innen, weils es gar nicht anders kann... ich guck mal, ob ich ein beispiel finden kann ...

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 8

Beiträge 326
Registriert: 11/2/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 5/3/2006 um 23:57   

das mit den 4 wänden ist schon richtig, aber man kann die überstehende folie noch abschneiden.

man kann auch eine lage an der serviette lassen, dann ist es nicht ganz so durchsichtig. da muß man aber einen kleinen rand zwischen serv. und folie lassen, sonst trennen sich die folien.

lg tinker

liebe grüße aus köln von tinkerbell

Über einen Besuch auf meinem Blog würde ich mich freuen

<img width="177" height="118" src="http://666kb.com/i/agc0ffmm61bmkmcin.jpg" title="hosted by 666kb.com" alt="">

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 9

Beiträge 2117
Registriert: 27/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 5/3/2006 um 23:57   

wenn du es so machst (band nach außen) und es dann ganz fest zurrst, damm müsste es eigentlich sehr gut so werdne, wie du möchtest...

http://www.bastel-elfe.de/modules.php?name=News&file=article&sid=7012

ich glaub den link musst du kopieren, will nicht so wie ich wollte eben :o)

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 10

Beiträge 5345
Registriert: 25/9/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 5/3/2006 um 23:59   

AAAhh, danke. Vielleicht war ich ja wirklich immer zu vorsichtig. Das probier ich dann mal aus.

Liebe Grüsse Angie

Patenschwester von Binahex :-)
Trollsmaus private Nervensäge :-)

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 11

red_folder.gif erstellt am: 6/3/2006 um 00:10   

Hallo Angie,

damit du diese Wölbung bekommst ist es wichtig, dass der Draht schmaler ist, als die Folie. Den Draht bindest du dann in die Seiten ein. Also durch das Loch, durch den Draht und wieder in das nächste Loch. Dadurch entsteht die Wölbung.

Hoffe, ich habe das jetzt einigermaßen verständlich erklärt.

LG
Melanie


Antwort 12

Beiträge 9411
Registriert: 5/7/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 6/3/2006 um 10:09   

hallo angie !
meinst du das so in etwa ?
http://img129.imageshack.us/img129/3580/windltigerbaby45ah.png
also, ich habe an allen 4 kanten immer innenseite auf innenseite gelegt, dann das band nicht außen an den kanten binden, sondern etwas weiter innen (blöd zu beschreiben)als wenn du stoff aufeinander legst und dann zusammennähst. vielleicht kannst du auf dem bild das gelbe band erkennen. ich hoffe, du hast verstanden, wie ich das gemeint habe. sonst meldest dich nochmal, das bekommen wir schon hin.
lg giesela

http://up.picr.de/33656818ka.jpg

hin-und herverpatet mit: lenchen 1920, kuschel123456789

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 13

Beiträge 4271
Registriert: 14/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 6/3/2006 um 10:24   

Das finde ich ganz gut erklärt Giesela :applaus: :applaus: Nun bin auch ich endlich schlauer.

Bisher dachte ich immer, dass es ohne diese speziellen 'Füßchen-Kreuze' die es für diese Lampen gibt, nicht geht. :beten: :beten:

LG
Helga

http://artfrogs-kreativeseite.blogspot.com/
Verpatet mit Febbylein und shirubia

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 14

Beiträge 5345
Registriert: 25/9/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 6/3/2006 um 12:38   

Vielen Dank ihr lieben :knuddel:
Ich werds auf jeden Fall mal probieren . Erklärt ist es ja jetzt super .

:Danke:
LG Angie

Liebe Grüsse Angie

Patenschwester von Binahex :-)
Trollsmaus private Nervensäge :-)

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 15
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Crea Pop/Lampen/Leuchten » Teelichtlampe Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • marcus1971: 49 Jahre
  • Nashnony: 47 Jahre
  • Caro11276: 44 Jahre
  • Anne Jonach: 44 Jahre

Werbung