Die Bastel-Elfe

Angebote

Motivblock Ostern

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.098
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 213


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard
Schultüten basteln

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Kinder » Wer kennt Wiener im "Schlafrock" für Kindergeburtstag? Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Wer kennt Wiener im "Schlafrock" für Kindergeburtstag?

smilies/mad3.gif erstellt am: 27/11/2003 um 19:54   

Mein Basti war gestern auf einem Kindergeburtstag. :cake:
Ich war schon eher dran mit dem Abholen und habe sie promt beim Abendsnack erwischt. :lol:
Da gab´s Wiener im Schlafrock. Die Mutter hat von Knack und Back - Hörnchen - genommen und je eine Wiener darin eingewickel und im Ofen gebacken, dazu gab´s Pommes. jamjamjam

Das hat richtig lecker ausgesehen, ich hätte gerne eines probiert aber da blieb nichts über, die haben da sogar das Brot also den Hörnchenteig mitgegessen.

Also ich hab´s noch nicht gekannt. Die Mutter sagte sie hat´s mal aus so einer Boulevardzeitung rausgelesen. Sowas lese ich halt nicht.

Kennt das von euch einer??

Gruß Morgaine


red_folder.gif erstellt am: 27/11/2003 um 20:18   

Hallo Morgaine,

den namen dafür kannte ich nicht.

Wir machen das auch sehr gerne, allerdings mit normalem Blätterteig.

Und nicht nur für Kindergeburtstage.

Anstatt Würstchen kann man auch mal Bananen nehmen.

Viele Grüße,
Bettina


Antwort 1

Beiträge 2183
Registriert: 13/11/2003
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/11.jpg erstellt am: 27/11/2003 um 20:51   

Bei uns heißen die einfach " Würstchen im Schlafrock " und werden auch in Blätterteig eingerollt.
Aber ich denke , das sie in den Hörnchen auch super lecker sind und vor allem nicht so viel krümmeln :lol:
Gruß,Michi :cake:

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 778
Registriert: 21/9/2002
Status: Offline

smilies/smile1.gif erstellt am: 27/11/2003 um 20:57   

Hallo!

Ich kannte das noch nicht...aber meine Monster werden begeistert sein...hmmm...gleich mal Knack und Back Teig morgen einkaufen...

Tschüßi

Marcia :winke:

:bann: "I am aurora borealis!"

Marcias Blog

Alle gezeigte Bilder sind von mir fotografiert, mit meinen Bastelsachen, es sei denn, es steht was anderes bei.

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

smilies/3.jpg erstellt am: 27/11/2003 um 22:55   

Hallo..

JA!! Würstchen im Schlafrock kenne ich auch.
Und die sind ja sooo lecker.
Allerdings mache ich sie auch immer mit Blätterteig.
Besonders gerne habe ich sie mit Sesam oben drauf.
Ich mache meistens eine Hälfte mit Frankfurter und die andere Hälfte mit Debreziner.
Und in den noch weichen Blätterteig kommem Sesamkörner.
Danke !!
Jetzt weiss ich was es morgen zum Essen gibt :lol:

Lg
Daniela


Antwort 4

Beiträge 778
Registriert: 21/9/2002
Status: Offline

smilies/10.jpg erstellt am: 27/11/2003 um 22:59   

Hallo Daniela!

Aäh...Frankfurter kenn ich ja, aber was sind Debreziner????

Tschüßi

Marcia :winke:

:bann: "I am aurora borealis!"

Marcias Blog

Alle gezeigte Bilder sind von mir fotografiert, mit meinen Bastelsachen, es sei denn, es steht was anderes bei.

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5

red_folder.gif erstellt am: 27/11/2003 um 23:08   

Hallo marcia..

Oije.. Österreichische Fremdwörter :lol:

Debreziner sind etwas längere dünnerre und schärfere Würstchen.
Vielleicht nicht wirklich scharf, aber auf alle Fälle etwas würziger.
Keine Ahnung wie die in Deutschland heissen, vielleicht Pusta-Würstchen ?

lg
Daniela

PS: auf alle Fälle lecker ;)


Antwort 6

red_folder.gif erstellt am: 29/11/2003 um 16:01   

Also ich meine:
Debreziner sind Debreziner. Pustastangen sind Hartwurststangerl.
Also bei uns in Bayern zumindest. Das kann gut sein, daß oberhalb der Weißwurstgrenze :lol: es keine Debreziner gibt.
Jetzt wäre interresant, wo Marcia her ist?!
Also Marcia, gib mal preis, in welchen Bundesland Du beheimatet bist.

Aber das mit den Debrezinern werde ich mal ausprobieren.

Aber ich finde es toll, wie eigentlich gleiche Würste ein "paar" Kilometer weiter ganz anders heissen.

Gruß Morgaine


Antwort 7

smilies/smile1.gif erstellt am: 29/11/2003 um 17:05   

Hallo Morgaine...
da muss ich dir recht geben.
Wobei bei uns in Wien gibts es auch sogenannte Pusztawürstel.
Schmecken wie Debreziner nur etwas schärfer (sehen auch genauso aus, nur dünner und länger)
Habe nicht die Hartwurststangerl gemeint :)

lg
Daniela

PS: meine Schlafröcke sind gerade im Ofen .. Teis mit Sesam Teils mit Mandelsplittern... HUNGER !! :lol:


Antwort 8

Beiträge 137
Registriert: 31/5/2003
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 29/11/2003 um 17:06   

Hallo,

also ich kenn diese dinger auch als "Würstchen im Schlafrock". Allerdings auch nur mit Blätterteig. Aber ich kann mir vorstellen, dass den Kindern das Knack&Back besser schmeckt. Gerade weil es net so bröselt.

Ausserdem heissen die Debreziner bis an den Bodensee so. Selbst bei uns im tiefsten Schwarzwald *gg*.

Danke für die Rezeptidee. Jetzt weiss ich wenigsten was ich wieder mal machen kann was die kinder auch essen *gg*.

Liebe Grüsse ... hellcat

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 9
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Kinder » Wer kennt Wiener im "Schlafrock" für Kindergeburtstag? Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • CSeib78: 43 Jahre
  • Kleinefreude: 30 Jahre

Werbung