Die Bastel-Elfe

Angebote

Designpapier

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.157
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 2
Mitglied(er) online: 2
Gäste Online: 234


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard
Adventskalender basteln

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Kochen und Backen » Silikon Backformen Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Silikon Backformen

Beiträge 13
Registriert: 18/12/2003
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/kiss_3.gif erstellt am: 15/11/2004 um 09:01   

Also ich habe da mal ne frage.Und zwar habe ich mir diese Silikom Backformen gekauft.Wir backen in der Woche bestimmt 3 mal Brot und 2 mal Kuchen. :cake:Nun haben mir viele diese Formen ans Herz gelegt :xmassmile:Doch leider bekomm ich den Kuchen net aus der Form.Kennt Sie evtl einer mit diesen Formen aus????

Liebe Grüsse von der Nordsee sendet Euch Sonja

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 103
Registriert: 8/7/2006
Status: Offline

smilies/11.jpg erstellt am: 15/11/2004 um 09:04   

:rain
Hallo liebe knuddelbuzzi
ich hab auch eine Silikon-Backform, ich streiche die meist mit etwas Butter ein... aber sie lässt sich sehr gut entformen...
Liebe Grüsse Bastel-Engel

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 149
Registriert: 17/9/2003
Status: Offline

smilies/smile1.gif erstellt am: 15/11/2004 um 09:20   

mhh, komisch, ich habe auch silikonbackformen, ich streiche sie nie vorher ein und alles geht perfekt raus

hast du sie vor dem ersten gebrauch mit warmen spülwasser ausgewaschen und danach mit etwas fett eingeschmiert?

lg nikki

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 68
Registriert: 26/9/2004
Status: Offline

smilies/15.jpg erstellt am: 15/11/2004 um 09:22   

Hallo!

Also, ich benutze diese Backformen auch sehr gerne. Ich tu sie jedes Mal vorm backen mit heißem Wasser ausspülen und hab nie Probleme beim herauslösen!

lg bluedream

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 13
Registriert: 18/12/2003
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 15/11/2004 um 10:49   

Also ich habe damit bis jetzt nur ein mal gebacken weil es mir zuschade war den Kuchen wegzuschmeissen.Also in meiner Beschreigung steht drin ich brauch sie net einschmieren,und deswegen kaufte ich sie mir ja.Weil ich mir das ersparen wollte.hm und nun sind heute auch noch meine ersteigerten Formen aus dem Ebay angekommen.Nun mal sehen wenn ich sie einschmiere ob es dann klapt :cake: :xmassmile:

Liebe Grüsse von der Nordsee sendet Euch Sonja

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

Beiträge 4876
Registriert: 27/6/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 15/11/2004 um 12:02   

Hallo!

Man sollte die Formen vor dem ersten Gebrauch und dann jedes 4./5. Mal mit Butter oder Margarine einstreichen. Nach dem Backen den Kuchen ca. 10 Minuten außerhalb des Ofens in der Form abkühlen lassen. Dann auf ein Gitter stürzen. Falls er sich nicht löst, ein Geschirrtuch nass machen und rund um die Form legen. Dann sollte die Form ohne Probleme abgehen!

Grüßles

Gina

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5

Beiträge 1
Registriert: 15/11/2004
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 15/11/2004 um 12:03   

hmmm, also ich habe dieses Dreierset von Aldi und gestern gerade die Guglhupfform benutzt, ohne heißer Wasser, ohne Fett, den Kuchen konnte ich ohne Probleme stürzen, also bei mir funzen die priiiima

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6

Beiträge 13
Registriert: 18/12/2003
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 15/11/2004 um 12:38   

Ja ich hatte das set vom Penny das war 5tlg und kostete das selbe wie beim Aldi und Plus nun 3tlg :xmassmile:
Mein Mann brachte es mir mit weil ich ihm damit so in den Ohren lag. :applaus:
Ich versuch es heute noch mal und gebe bescheid was draus wurde :xmasred:

Liebe Grüsse von der Nordsee sendet Euch Sonja

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 7

red_folder.gif erstellt am: 15/11/2004 um 19:29   

Hallo Knuddelbuzzi!
Also ich habe mir von einer Tupperberaterin sagen lassen, dass man die Formen vor dem 1. Gebrauch einfetten soll, danach soll es nicht mehr nötig sein, es sei denn, man reinigt sie im Geschirrspüler. Dann ist das Einfetten jedes Mal notwendig.
LG
bitavin


Antwort 8

red_folder.gif erstellt am: 15/11/2004 um 19:53   

Hallo Knuddelbuzzi,

es ist wahrscheinlich auch bei jeder Marke unterschiedlich, wie gut es raus geht.

Ich habe die von Tupper und habe keine Probleme. Aber auch dort wurde gesagt, dass man beim ersten Mal und dann alle paar Male leicht einfetten soll.

Und wenn der Teig wenig Fett enthält - was bei Brot ja meist der fall ist - dann sowieso auch.

Bisher habe ich von solchen Problemen bei den Tupperbackformen noch nicht gehört - es waren immer andere Marken.

Leider sind sie wirklich sehr teuer, ich habe mir immer nach und nach eine gekauft.

Viele Grüße,
Bettina


Antwort 9

Beiträge 149
Registriert: 17/9/2003
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 17/11/2004 um 10:10   

meine silikonbackformen sind von lurch, nach dem ich meinen mann damit so in den ohren gelegt habe, hat er sie mir im internet bestellt. :xmassmile:
ich schmiere meine auch nie ein und reinige sie jedesmal mit dem gschirrspülreiniger
ich denke wirklich das es auf die qualität der formen ankommt

lg nikki

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 10

Beiträge 122
Registriert: 24/2/2003
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 17/11/2004 um 11:03   

Habe auch die von LURCH, aber mit ist das letztens auch passiert, dass der Kuchen nicht rausschlüpfte. Anscheinend sollte man sie doch ab und zu mal einschmieren...
MONIKA

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 11

Beiträge 68
Registriert: 26/9/2004
Status: Offline

smilies/15.jpg erstellt am: 17/11/2004 um 11:12   

Hallo zusammen!

Hab gar net gewusst dass es soviele Unterschied gibt bei den Formen... Hab auch die vom Hofer (Aldi in D) und bin total begeistert und musste noch nie schmieren oder hatte irgendwelche Probleme. Kommt wahrscheinlich wirklich auf die Qualität an...

Lg bluedream

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 12

red_folder.gif erstellt am: 17/11/2004 um 11:55   

@katzennikki:
Nur an der Qualität kann es aber auch nicht liegen, denn ich habe auch eine von Lurch, aber die muss ich wirklich jedes Mal einfetten. Nur bei denen von Tupper geht es bei mir ohne. Vielleicht liegt es auch an dem Fettgehalt des Teiges?
LG
bitavin


Antwort 13

Beiträge 13
Registriert: 18/12/2003
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/mad3.gif erstellt am: 17/11/2004 um 14:03   

So ist nun im Backofen mal sehenwas draus wird :xmassmile:

Liebe Grüsse von der Nordsee sendet Euch Sonja

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 14

Beiträge 21
Registriert: 10/9/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 17/11/2004 um 17:39   

Kann manchen Vorrednern nur zustimmen - ab und an schmieren und nach dem Backen bissle stehen lassen - meine sind auch von Aldi und nix klebt fest
Gut back - ähh - meine natürlich rausgeh :happy:
nekki

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 15

Beiträge 13
Registriert: 18/12/2003
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/11.jpg erstellt am: 17/11/2004 um 19:32   

Ja es hat geklappt.Hatte die nun eingeschmiert,und von 6 Muffins gingen 5 gleich raus und der eine etwas später :applaus:
Ja so macht es spass :face:

Liebe Grüsse von der Nordsee sendet Euch Sonja

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 16

red_folder.gif erstellt am: 17/11/2004 um 19:50   

Hallo Knuddelbuzzi,

das freut mich!

Viele Grüße,
Bettina


Antwort 17

Beiträge 36
Registriert: 21/11/2004
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 3/12/2004 um 17:16   

Ich hatte meine Formen bei QVC bestellt und noch nie Probleme damit. Mache sogar Fruchtsülze drin. Da gab es so ein schönes Buch dazu, da sind super Rezepte drin. Auch Pralinen gelingen wunderbar in den kleinen Formen.
LG Annett

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 18

red_folder.gif erstellt am: 3/12/2004 um 20:34   

Hallo Annett!
Ich habe auch eine Silikonform für Pralinen (von Tupper), aber leider keine Rezepte dafür. :heul:
Hast Du Mitleid mit mir und gibst mir eins von Deinen Rezepten ab? :beten: Du würdest mir eine riesengroße Freude damit machen!
LG
bitavin


Antwort 19
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Kochen und Backen » Silikon Backformen Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • sambi: 6 Jahre