Die Bastel-Elfe

Angebote

Kreul PaperLove Marker Set

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.147
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 68


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard
Laternen2022

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Bastelquatsch » Brauche dringend Tipps für den Adventsbasar in der Schule!! Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Brauche dringend Tipps für den Adventsbasar in der Schule!!

Beiträge 2230
Registriert: 12/9/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 12/9/2008 um 22:48   

Hallo,

ich bin ganz neu hier und habe auch gleich eine Frage an Euch.
Meine Tochter ist jetzt zur Schule gekommen und schon werden Vorschläge fürs Basteln gesucht. Die Sachen sollen auf dem Adventsbasar verkauft werden. Letztes Jahr wurden z.B. Lesezeichen aus Holzperlen gebastelt, marmorierte Kugeln und Filzanhänger.
Die Sachen sollen zwar von den Kindern gebastelt werden, aber nachher sind es eher die Eltern die Basteln.
Die A-Sager finde ich schon sehr gut, damit habe ich schon früher gerne gebastelt.
Was kann man sonst noch so machen, was gut ankommt, schließlich sollen die Sachen auch gekauft werden. Zu teuer darf das Bastelmaterial aber nicht sein!!
Ich habe noch viele Stoffreste hier zu liegen, außerdem viel Wolle. Ich habe eine Nähmaschine, kann aber nur einfache Sachen nähen, da wäre also auch was möglich. Kann man mit Strickbändern (Strickliesel) was Schönes machen, vielleicht schöne Ketten?

Für Eure Tipps wäre ich wirklich sehr dankbar, es gibt bestimmt einige von Euch, die schon öfters an so einem Basar teilgenommen haben!

Vielen lieben Dank,
Madi

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 15163
Registriert: 17/1/2003
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 12/9/2008 um 22:53   

:winke: die Leute kaufen sicher eher praktische Sachen....

ich finde zb Lesezeichen, Bilderrahmen, Blumentöpfe, Lichterkugeln,-flachen etc voll gut...
du könntest schöne Stoffbeutel nähen oder Kinderschürzen...

Ich würde von zuviel Kleinkram abraten zb Kerzenhalern etc.... :happy:

Kati

http://www.katrinskreativeck.de
http://katikreativ.blogspot.com/


verpatet mit Wilderengel, Bastelfeti, samsi

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 2290
Registriert: 5/10/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 13/9/2008 um 00:00   

Guck mal, wie findest Du denn sowas?

[URL=http://www.directupload.net] http://s7.directupload.net/images/080913/gwc9frqj.jpg[/URL]

Es muß ja nicht unbedingt Scrappapier sein.
Bierdeckel sind bestimmt schnell zu besorgen.

Auf meinem Blog findest Du auch die Anleitung für die kleinere Box.

Wir haben letztes Jahr Türschilder für Kinder gemacht aus A-Sagern und dann vor Ort noch beschriftet.
Außerdem gingen auch die "Sind im Garten"-Schilder und Kaffee-Schilder für die Küche sehr gut.
Weihnachtsmotive haben wir so gut wie keine verkauft.
Lg Mona

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 2951
Registriert: 20/5/2002
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 13/9/2008 um 06:13   

Wir haben im letzten Jahr Schneemänner aus Pfefferkuchen gebastelt. Das ist ganz einfach und kostet nicht viel.

Zutaten für einen Schneemann:

1 Butterkeks
3 weiße Pfeffernüsse
1 runder Keks mit einer Schokischicht und Fruchtfüllung (name fällt mir nicht ein)
1 Dominostein
2 Gummibärchen
sehr dick angerührter Puderzucker und Zuckerschrift
Cellophanbeutel

Mit den Puderzucker eine Pfeffernuß auf den Butterkeks kleben die beiden anderen darüber. Da rauf den runden Keks und zum Schluß den Dominostein. Rechts und links neben den Schneemann je eine Gummibärchen aufkleben. Alles gut durchtrocknen lassen und mit der Zuckerschrift ein Gesicht und die Knöpfe aufmalen.
Vorsichtig verpacken und zubinden

Wir haben für einen Schneemann einen Euro genommen. Sie sind gut weggegangen. Leider habe ich keine Bilder

Bastelgrüße
http://www.glitzertext.gif-paradies.de/glitzer/2014/06/z53b1addf62a9f.gif
ATC

Verpatet mit Bastelgnom, schems und engel0869

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 1389
Registriert: 28/3/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 13/9/2008 um 06:54   

Mir würden spontan noch Gewürzstecker einfallen.
Also die man in die Erde oder in den Balkokasten machen kann um die Kräuter "zu beschriften"
Ich habe leider kein Bild dazu.

Liebe Grüße

Stefanie

<img src="http://img.photobucket.com/albums/v221/Gigelfisch/010-1.jpg">

<a href="http://www.gigelfisch.blogspot.com">Mein Blog</a>


verpatet mit Rumpelwicht, Nordsee-Tine und Chaoskati

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

Beiträge 2230
Registriert: 12/9/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 13/9/2008 um 08:39   

Hallo,

vielen Dank schon einmal für die super Tipps.
Das mit den Bierdeckeln werde ich nachher gleich mal ausprobieren, ich habe ja noch ganz viele Servietten und auch schönes Kinderpapier hier.

Ganz lieben Dank ............ was habt Ihr sonst noch für Ideen!

VG
Madi

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5

red_folder.gif erstellt am: 13/9/2008 um 12:46   

Hallo, ich habe vor Jahren mit unserem Sohn Nudelengel gebastelt.

Die gingen reißend weg.

[url=http://www.hochladen.info]http://www.hochladen.info/images/upload14/13V567bb2swHJNg/full.jpg[/url]



LG Uschi


Antwort 6

Beiträge 282
Registriert: 18/8/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 13/9/2008 um 13:25   

Ich habe mit den Kindern immer Grußkarten gemacht und ein paar Teller mit Weihnachtakecksen
Liefen immer gut :knuddel:

Lebe jeden Tag als wäre es dein Letzter
Alles Liebe von
[URL=http://imageshack.us]http://img144.imageshack.us/img144/7159/kiara00007wz6.gif[/URL]

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 7

Beiträge 801
Registriert: 24/6/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 13/9/2008 um 13:37   

Eine schöne Idee ist auch
eine Lokomotive aus Dominosteinen auf Oblate mit Zuckerguß als Dampf.
Die sehen gut aus und sind recht fix gemacht. Ich könnte mir vorstellen, daß
auch sowas gut ankommt, letztes Jahr gab es die bei uns im Kindergarten
auf dem Weihnachtsbasar und viele haben bei denen zugeschlagen =)

LG Bastelgnom

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 8

Beiträge 2141
Registriert: 1/9/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 13/9/2008 um 13:55   

huhu,
wie wäre es denn mit diesen tontöpfen, bei denen vorne ein stückchen heraus gebrochen wird.
dann kommt eine serviette rein und der topf wird noch angemalt.
davon habe ich auch viele gemacht und die sehen klasse aus. wenn du magst,kann ich heute abend mal foto's einstellen :happy:

Liebe Grüße von Heike
mein Blog
http://purzelheike.blogspot.de/
verpatet mit Lexys und Renate1981 - freu....hüpf-
Patenkind von der lieben Fichtelmaus - knuddel

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 9

Beiträge 441
Registriert: 3/8/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 13/9/2008 um 18:03   

Hallo!

Bei uns in der Schule haben die Kinder im letzten Jahr auf ganz dünnes Sperrholz mit Ausstechförmchen die Motive (Sterne, Herzen,...) übertragen, ausgesägt und angemalt. Dann noch ein kleines Loch gebohrt und eine Kordel als Aufhänger angebracht.... fertig waren schöne Weihnachtsbaumhänger!

LG
basteltraum

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 10

Beiträge 67
Registriert: 13/1/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 13/9/2008 um 18:18   

Hallo,
wie wären Teelichthalter? Und zwar diese 4er bzw. 3er Packs von Ikes. Mit Kristallgel gestalten, ein paar Perlen oder Glassteine in das feuchte Gel drücken, trocknen lassen. Oder mit Glitter, etc. gesalten. Ist nciht viel Aufwand und können sogar Jungs machen. Oder mit Serviettentechnik einStück Holz verzieren. Sowas haben wir vor ein paarJahren im Kindi gemacht. Und zwar nimmt man da diese Holzscheite für den Kachelofen und malt die flache Seite mit weißer Dispersionsfarbe (war am günstigsten) an und klebt dann ein Serviettenmotiv drauf, gestaltet es noch etwas aus und schon hat meine eine schöne Advents/Weihnachtsdeko für den HAuseingang, die Treppe, etc.
Grußkarten wäre auch eine Möglichkeit, oder Pinwände. Günstige Bilderrahmen von Ikea oder dem Baumarkt, Wellpappe, Korkplatte Klebekand oder kleine Nägel.
Dem Rahmen verzieren, von hinten erst die Wellpappe dann die Korkplatte in den Rahmen legen und mit Nägeln oder den am Rahmen befestigten Klammern fixieren.
Mehr fällt mir gerade auch nicht ein.
LG
Elke

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 11

Beiträge 2230
Registriert: 12/9/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 13/9/2008 um 19:40   

Hallo,

Mensch, da habe ich jetzt schon einmal super Tipps von Euch. Ich habe heute schon einmal A-Sager gebastelt, die ich gleich noch mit Serviettentechnik verzieren werde. Servietten habe ich zum Glück noch massig hier liegen, das wäre also eine günstige Bastelarbeit!

Vielleicht fällt Euch ja noch etwas ein :idea: ich grübel auch noch etwas nach, während ich jetzt mal weiterbastle!

Viele Grüße,
Madi

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 12

Beiträge 2141
Registriert: 1/9/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 13/9/2008 um 21:27   

hier kommen mal meine tontöpfe

http://freenet-homepage.de/purzelbaum1602/bastel6.jpg
http://freenet-homepage.de/purzelbaum1602/bastel4.jpg
http://freenet-homepage.de/purzelbaum1602/bastel7.jpg

http://freenet-homepage.de/purzelbaum1602/weihnachtenundanderes3.jpg
http://freenet-homepage.de/purzelbaum1602/weihnachtenundanderes5.jpg

wurde von mir gebastelt und auch fotografiert

Liebe Grüße von Heike
mein Blog
http://purzelheike.blogspot.de/
verpatet mit Lexys und Renate1981 - freu....hüpf-
Patenkind von der lieben Fichtelmaus - knuddel

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 13

Beiträge 2230
Registriert: 12/9/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 13/9/2008 um 21:41   

@purzelheike

Die sind ja süß.
Das werde ich bestimmt mal nachbasteln, aber eher als Weihnachtsgeschenke für die Familie und Freunde.
Hast Du die Lillebi Figuren laminiert? Wie hast Du die Struktur der Farbe hinbekommen.
Die Töpfe macht man selbst kaputt, oder gibt es die so zu kaufen?

Als Tipp auf jeden Fall gespeichert!

Vielen Dank,
Madi

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 14

Beiträge 2141
Registriert: 1/9/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 13/9/2008 um 21:57   

huhu madi,
das ist total einfach. töpfe wässern und anschließend mit einer zange vorsichtig stückchen heraus brechen.
bei der farbe kannst du auch fast alles nehmen.zum teil habe ich sogar wandfarbe genommen und diese einfach mit sand vermischt :happy:
die figuren habe ich bei einem topf laminiert und bei einem anderen hatte ich noch ein stückchen selbstklebende crea folie

Liebe Grüße von Heike
mein Blog
http://purzelheike.blogspot.de/
verpatet mit Lexys und Renate1981 - freu....hüpf-
Patenkind von der lieben Fichtelmaus - knuddel

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 15

Beiträge 2230
Registriert: 12/9/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 13/9/2008 um 22:43   


Zitat von Koboldmami, am 13/9/2008 um 00:00

Es muß ja nicht unbedingt Scrappapier sein.
Bierdeckel sind bestimmt schnell zu besorgen.



So, ich habe noch gerade eine Box gebaut und ich finde sie sieht auch schon recht gut aus. Zum Bekleben habe ich jetzt einfaches Kindergeschenkpapier genommen und zum Binden bunten Bast.
Jetzt habe ich nur das Problem, dass ich nicht ganz genau weiß, wie ich am geschicktesten den Boden festklebe. Du schreibst ja mit der Heißklebepistole. Klebst Du das dann von innen fest?
Es wäre super, wenn du mir das noch beantworten könntest!

Vielen Dank schon einmal,
Madi

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 16

Beiträge 2230
Registriert: 12/9/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 13/9/2008 um 22:58   

@ Koboldmami

Hallo, die Frage hat sich erledigt. Ich habe gerade noch eine andere gut bebilderte Anleitung gefunden. Einfach Klasse die Boxen, jetzt muß ich nur noch günstig an Bierdeckel rankommen, denn ich habe mir heute nur 6 lose im Bastelladen gekauft (ab und zu bin ich ja geizig).

Danke,
Madi

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 17

Beiträge 9386
Registriert: 29/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 14/9/2008 um 08:32   

mit kindern kannst du auch kerzen gestalten

kerzenpotch, serviette und dann noch verzieren

kannst aber auch sticker nehmen, wenn du welche hast

mit meinen kindern in der kita habe ich das auch schon gemacht ( 3-5 jahre alt)

eine zettelbox aus a-sagern ( anleitung findest du auch hier)

a-sager -schilder kommen auch gut an,

diese teelichtgläserr auch und sind fix gemacht

dann machen kinder diese schneemänner gerne oder auch kekshäuser oder

smartiestannenzapfen

selbstgebackene und dekorierte plätzchen kommen auch gut an

a-sager-sterne oder tannenbäume gehen fix und wech wie warme semmeln

windlichter aus laminierter serviette

oder windlicht aus a-sagern, wo man dann das transparentpapier auch wechseln kann, so kann man es das ganze jahr benutzen

gipsanhänger für den weihnachtsbaum

ich denke, dir wird noch eine menge einfallen

lg susanne

Elfen bleiben unvergessen,
haben sie erst einen Platz in deinem Herzen gefunden.
Elfen sind Wegbegleiter in guten wie in schlechten Zeiten.
Ich möchte die Elfe nicht missen.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 18

Beiträge 2230
Registriert: 12/9/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 3/10/2008 um 16:28   

Hallo,

es ist ja leider schon ein paar Tage her, das ich hier gepostet habe. Jedenfalls wollte ich noch kurz mitteilen, dass die A-Sager super gut in der Schule angekommen sind - die werden wir also zum Adventsbasar basteln.
Ich kam jetzt auch endlich dazu mich mit dem Bilderdienst anzufreunden, damit ich hier auch mal etwas zeigen kann. Hier sind also die Teile, die ich Dank diesem Forum, schnell als Muster gefertigt habe!

Vielen lieben Dank ans Forum,
Birgit

http://i35.tinypic.com/25us9oo.jpg
http://i36.tinypic.com/2ymvwc0.jpg

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 19

Beiträge 9386
Registriert: 29/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 3/10/2008 um 18:02   

glückwunsch und der rest geht auch noch

tolle muster hast du entstehen lassen

lg susanne

Elfen bleiben unvergessen,
haben sie erst einen Platz in deinem Herzen gefunden.
Elfen sind Wegbegleiter in guten wie in schlechten Zeiten.
Ich möchte die Elfe nicht missen.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 20
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Bastelquatsch » Brauche dringend Tipps für den Adventsbasar in der Schule!! Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • gudi-nrw: 67 Jahre
  • Silke02102: 52 Jahre